Informationen zu den Kursen

Kurse in Stuttgart-Riedenberg

Alle Termine in Stuttgart-Riedenberg finden im Dattelweg 33B (Waldorfkindergarten) statt. Die Kurse beginnen jeweils um 9:00 Uhr und enden um 11:00 Uhr.

Teilnehmen kann jeder, der Einstieg in die Arbeit ist immer möglich. Der Teilnehmerbeitrag pro Kurs beträgt 15 Euro und ist am Ende des Kurses bar zu bezahlen. Um sicherzugehen, dass der Kurstermin auch wirklich stattfindet, sollten Neueinsteiger unter Tel: 0711 / 766918 bei Ingrid Weidenfeld nachfragen.

Kurse in Seeheim-Jugenheim

Die Kurse in Seeheim-Jugenheim finden vierteljährlich freitags von 20:00 bis 22:00 Uhr im Waldorf-Kindergarten Seeheim, Bergstraße 18, statt.

Der Unkostenbeitrag für die einmalige Teilnahme ist 25 Euro. Immer im September besteht die Möglichkeit sich für die Teilnahme an vier Freitagabenden über das Schuljahr verteilt anzumelden. Der Jahresbeitrag liegt dann bei 75 Euro.

Kurse in Hamburg-Kaltenkirchen

Einmal monatlich findet im Waldorfkindergarten Kaltenkirchen, Kisdorferweg 1, 24568 Kaltenkirchen, ein Handgestenkurs für die Spiele von Wima Ellersiek statt. Jeder, der daran Interesse hat, ist herzlich eingeladen daran teilzunehmen. Der Einstieg in diese Arbeit ist jederzeit möglich. Die Kurse finden samstags von 9:30 Uhr bis 11:30 Uhr statt. Der Kursbeitrag von 15 Euro pro Person ist am Ende jedes Kurses in bar zu entrichten.

Zur Anmeldung und um sicherzustellen, dass der Kurs stattfindet, nehmen Sie bitte mit Susann Konsolke unter der Nummer 04193-950455 Kontakt auf.

Kurse in Hamburg Harburg/Hausbruch

Diese Kursreihe findet einmal im Monat, derzeit montags 15:30 Uhr im „Zwergenreich“, Schanzengrund 22, 21149 Hamburg statt. Das „Zwergenreich“ ist ein Tagesmütter-Zusammenschluss und arbeitet nach waldorfpädagogischem Konzept. Der Einstieg in die Kurse ist jederzeit möglich. Bitte melden Sie sich bei Heike Kaden an: Tel.: 040-7914 3962, E-Mail: .

Kurse in München

Etwa alle 6 Wochen findet in München-Englschalking im Rudolf-Steiner-Kindergarten e.V., Wilhelm-Dieß-Weg 7, 81927 München ein Kurs zu den Spielen von Wilma Ellersiek statt. Herzlich eingeladen sind alle, die sich für die Spiele interessieren. Der Einstieg ist jederzeit möglich. Den Kursbeitrag von 15 Euro pro Person bezahlen Sie bitte in bar im Kurs.
Kontakt: Heike Hänel, Telefon: 089 - 470 25 96

Kurse in Neustadt/Weinstraße und Landau (Pfalz)

Für Erwachsene: Die Handgesten- und Berührungsspiele von Wilma Ellersiek werden in einem fortlaufenden Kurs (jeweils 5 Treffen) in Neustadt/Weinstraße und Landau (Pfalz) übend erarbeitet. Ein Kurs mit 5 Einheiten kostet 75 Euro.

Seminartag am 1. September 2018: intensiver Ganztageskurs mit Ellersiek-Spielen. Kosten: 80 Euro.

Für Kinder: In Kursen von jeweils 7 Einheiten, spielen, singen, tanzen und springen wir und freuen uns an den urbildlichen Spielen und Reigen von Wilma Ellersiek. Gesamtkosten für 7x 45 Minuten: 70 Euro.

Landau: Ita-Wegmann-Therapeutikum, Industriestr. 9, 76289 Landau
Neustadt: Waldorfkindergarten, Maximilianstraße 16, 67433 Neustadt/Weinstraße

Kleine Handgestentagung-Tagung in Neustadt an der Weinstraße

12. / 13. Oktober 2018
Beginn: Freitag, 12.10.2018 17:00 Uhr
Ende: Samstag, 13.10.2018 17:00 Uhr

Informationen und Anmeldung für Tagung und Kurse bei
Katharina Knipping
Maximilianstraße 16
67433 Neustadt
Tel: 06321-9252077
E-Mail:

Kurse in Sexau

Einmal im Monat findet im Waldorfkindergarten Sexau, Im Moos, 79350 Sexau, ein Kurs zum Erlernen der Handgestenspiele von Wilma Ellersiek statt. Alle am Handgestenspiel interessierten Menschen sind dazu herzlich eingeladen. Die Termine sind immer mittwochs von 19:30 bis 21:30 Uhr. Die Kursgebühr beträgt pro Person 15 Euro und ist im Kurs bar zu bezahlen.

Anmeldung per E-Mail: , Anmeldung per Telefon: 07681 / 2097899

Kurse in der Schweiz

Bisher gibt es keine regelmäßigen Termine, bitte erfragen Sie daher Ort, Zeit und Thema des nächsten Kurses bei Jacqueline Walter, per E-Mail unter oder telefonisch unter 0041 61 8314205.

Ebenso können Sie hier Näheres zu den Tagesseminaren in London (24.11.2018) und Prag (01.06.2019) erfahren.

Einen Kurs organisieren

Das Insel-Kollegium kommt gerne zu Ihnen:

Wir nehmen Ihr Anliegen entgegen und werden Ihnen einen Kurs ermöglichen. Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf.