Dr. Serge Maintier

Freiberuflicher Sprachgestalter und –Dozent

Serge MaintierWaldorfpädagoge und -Dozent, Sprachtherapeut, Doktor der Sprachwissenschaft. Unterrichtet in Freiburg; ist auch als Sprachgestalter Mitarbeiter der Eugen Kolisko Akademie für anthroposophische Medizin bei der Kinderklinik, Stuttgart. Zahlreiche Kurse an Hochschulen für Waldorfpädagogik, bei Ärztefortbildungen sowie für Kindergärtnerinnen; Mitarbeiter des IPSUM-Instituts; Mitarbeiter des Wilma Ellersiek INSEL-Vereins für Handgestenspiele; Doktorarbeit in Sprachwissenschaft zur Aero- und Morphodynamik der Sprachlaute im Atem; Autor des Buches mit Film: Sprache – die unsichtbare Schöpfung in der Luft (2014, Verlag Dr. Kovac Hamburg, erscheint 2016 in den USA); Sprecher von Lyrikprogrammen und für Eurythmie-Projekte seit 1985.

2013: Beim internationalen Theaterfestival von Avignon: L’homme qui rit* nach Victor Hugo mit dem Eurythmie Ensemble Mistral. 2014-15: Christian Morgenstern: ein Leben in Gedichten und Musik mit seiner Frau Dominique Maintier, Pianistin, sowie Theaterfestival von Avignon: Le dernier jour d’un condamné von V. Hugo, wieder mit dem Eurythmie Ensemble Mistral.

Gründungsmitglieder: